Kaiserwetter beim Alpakaeinsteiger- und Basisseminar November 2018

 

Bei schönstem Kaiserwetter konnte das letzte Alpakaeinsteiger- und Basisseminar Mitten im November stattfinden. Deshalb konnten viele Praxisteile auch im Freien stattfinden. Auch die Grillwürste, von Wolfgang Borrmann liebevoll und fachmännisch zubereitet,  schmeckten in der Sonne um die Mittagszeit hervorragend.  Von der Eifel, aus dem Westerwald, aus Belgien und Luxemburg sowie auch aus Thüringen sind wieder Alpakainteressierte angereist, um von Petra Borrmann zu erfahren, wie Alpakas ticken, wie sie gehalten werden sollen, was ein gutes Zuchttier ausmacht und vieles mehr. Den ganzen Tag über ging es nur um Alpakas und die letzten Gäste verließen gegen 20.30 Uhr nach einem oder auch zwei Bierchen den Hof. Das nächste Einsteigerseminar wird wegen der Weihnachtsmärkte und anstehenden Frühjahrsshows erst wieder im April 2019 stattfinden. Termine findet ihr dann bei Facebook oder auch bei Seminaren hier auf der Webseite. Natürlich stellen wir im Rahmen einer Hofführung gerne mit unserem Wissen zur Verfügung. Dazu bedarf es einer telefonischen Terminvereinbarung.

2018-11-18T10:38:56+00:00